Komplettlösung
Mission 17
Gefahrgutzug entgleist
Benötigte Fahrzeuge (Minimum):
- 3 RTW mit je 3 Feuerwehrmännern
- 1 RTW mit 1-2 Tauchern
- 19-22 TLF ohne Besatzung
- 1 Löschflugzeug
- 2 ITW mit je 1 Sani
- 2-4 Rettungshelikopter ohne Besatzung
- 2 Polizeihelikopter mit je 1 Polizist
Lösungsmöglichkeit:
Zuerst platziert ihr den ITW irgendwo in der Stadt. Dann schickt ihr 2 RTW mit je 3 Feuerwehrmännern zu dem Camplager (Hilfebild 3). Dann lasst ihr die Feuerwehrmänner aus den Wagen Schläuche holen und schließt die Schläuche an die Hydranten an. Einen Feuerwehrmann mit Feuerlöscher schickt ihr in das Haus (Hilfebild 3 (grün)). Dann schickt ihr 10 TLF ohne Besatzung zur Fabrik (Hilfebild 2 (Nordsüden)). Dann schickt ihr in den Nord-Westen der Stadt 3 TLF ohne Besatzung und 1TLF mit 3 Feuerwehrmännern. Dann schließt ihr 2 Feuerwehrmänner, die vorher einen Schlauch beim RTW geholt haben, an die Hydranten an und platziert die TLF gut verteilt (Hilfebild 10). Nun platziert ihr an den beiden Häusern (Hilfebild 12) so 6-8 TLF. Bei 4:10 Minuten Spielzeit sieht man, wie aus einem Waggon Feuerwerk aufsteigt. Dann nach 4:35 Minuten Spielzeit kommt noch ein Film und man sieht, wie die Gaswaggons explodieren und es anfängt zu brennen. Dann breiten sich die Brände aus. Wenn die Brände kurz vor dem Punkt (Hilfebild 4) sind, dann schickt das Löschflugzeug los und lasst es löschen. Dann kommt zwischendurch immer die Meldung, dass die Personen vom Feuerwachturm um Evakuierung bitten. Dazu nehmt ihr einen Polizeiheli mit einem Polizisten, verhaftet die Personen und lasst sie in den Heli einsteigen, genauso, wie der Polizist auch wieder einsteigt (Hilfebilder 1,11,12,13,14). Dann müsst ihr immer wieder gucken, ob die Personen (Hilfebilder 5,6,8,9) verwundet sind. Bringt sie mit der Seilwinde des Rettungshelikopters zum ITW und dann mit einem Sani in den ITW.
Dann, wenn sich das Feuer Richtung Camp ausgebreitet hat, springen die beiden Personen (Hilfebild 7) ins Wasser. Man holt sie dann mit einem Taucher wieder an Land und bringt sie mit dem Heli zum ITW und dann mit einem Sani in den ITW.
Hilfebilder:
Hilfebild1
Hilfebild2
Hilfebild3
Hilfebild4
Hilfebild5
Hilfebild6
Hilfebild7
Hilfebild8
Hilfebild9
Hilfebild10
Hilfebild11
Hilfebild12
Hilfebild13
Hilfebild14
zurück
 » Neu im Downloadcenter
 » Suche
 » Statistik
Heute:42
Gestern:368
Gesamt:3.105.037
Online:2

 » Werbung